Big Data: It's Everywhere. And So Are We.

Munich
May 11, 2016

View Presentations
Co-Presented By: MapR Cisco
Sponsored By: Trifacta

Featured Talks

Let's Get Real: Acting on Data in Real-Time

Big data is not limited to reporting and analysis; increasingly, companies are differentiating themselves by acting on data in real time. But what does...

Learn More

How Amadeus Tackles Big Data Challenges in the Travel Industry

Amadeus, a major IT provider in the travel and tourism industry, is complementing its traditional transaction processing with Big Data and low latency...

Learn More

Next Generation Messdaten-Management @Audi

GERMAN SESSIONDie Digitalisierung der neuen Fahrzeug-Generationen und das Autonome Fahren lassen die über die Steuergeräte...

Learn More
View All Talks

Agenda: May 11, 2016

Hotel Sofitel Munich Bayerpost
München, Germany

FULL SCHEDULE
8:00am - 9:00am Registration & Breakfast
9:00am - 9:15am Introductions & Welcome
9:15am - 9:45am Let's Get Real: Acting on Data in Real-Time Tugdual Grall, Technical Evangelist, EMEA, MapR
9:45am - 10:15am Next Generation Messdaten-Management @Audi GERMAN SESSION
Raphael Müller, Big Data Platform Architect, Audi AG
10:15am - 10:45am Morning Break
10:45am - 11:15am Unleashing the Power of Big Data Patrick Schmidt, EMEAR DC Managing Director, Cisco
11:15am - 11:45am Das tägliche Leben eines (Big) Data Scientist - Wie man Big Data Projekte erfolgreich steuern kann? GERMAN SESSION
Nadiem von Heydebran, Alexander Thamm
11:45am - 12:15pm BigData steuert Wissens-Logistik in der agilen Service Organisation GERMAN SESSION
Thomas Hellerich, Chief Operative Officer, Samhammer AG
12:15pm - 12:45pm How Amadeus Tackles Big Data Challenges in the Travel Industry Paul Hubert, Data Store Architect, Amadeus
12:45pm - 3:00pm Networking Lunch, Technical Showcase, Meet the Sponsors

Featured Speakers

Nadiem von Heydebrand

Managing Data Scientist & CSO, Alexander Thamm Nadiem von Heydebrand und Alexander Thamm begegneten sich 2012 kurz nach Gründung der Alexander Thamm GmbH.

Heute ist er in seiner Rolle als Managing Data Scientist und Sales Director für das Neukundengeschäft und für verschiedene Teams bei Major Accounts tätig, konzipiert Lösungsdesigns und agiert als Business Enabler im Data Science und Big Data Umfeld.

Bis heute wurden unter seiner Führung eine Vielzahl von Data Science Projekten in den Branchen Automotive, Energie, Banking, Telekommunikation und E-Commerce erfolgreich realisiert.

Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU München mit Schwerpunkt Operations Research fokussiert er sich auf die Bereiche Data Intelligence, Big Data, Insights Visualization und Analytic Modeling.

Raphael Müller

Big Data Platform Architect, Audi AG Raphael Müller holds a Masters Degree in Computer Science from TUM (Technical University Munich). On graduating, he became a software developer and project leader for different transport simulation systems. Since working at Audi/Volkswagon Mr Müller has had technological responsibility for the planning, setup and operation of a new content management system (internet, extranet, intranet) and since 2013 has been responsible for the architecture for the R&D Big Data platform of Audi.

Thomas Hellerich

Chief Operative Officer, Samhammer AG Als Experte für den technischen Helpdesk Service hat er maßgeblich das Konzept Service Center 2018 gestaltet und wurde dafür mit dem Preis „Service Desk Pionier“ ausgezeichnet. Er gestaltet internationale Business Cases und steht für den Wandel zur agilen Organisation, die den Menschen denn Sinn in ihrer Aufgabe verdeutlicht und gleichzeitig die persönlichen Fähigkeiten nutzt. In 2014 initiierte die Samhammer AG dazu ein Forschungsprojekt zum Aufbau neuer Werkzeuge zur Prozess- und Wissenssteuerung. Im Ergebnis kombinierte er dank BigData und KI den Menschen mit Wissensquellen und Prozessen. Sein erstes Leben verbrachte er bei der Siemens AG, zuletzt als Geschäftsführer eines eBusiness Venture. Seit 2002 ist er Vorstand bei der Samhammer AG und hat das Unternehmen zum weltweiten Spezialisten für den technischen Helpdesk geführt.

Paul Huberts

Data Store Architect, Amadeus Paul HUBERT has 20 years of experience in low latency Data Store technologies for highly available environment. Paul is covering the persistency and access infrastructure layer of Amadeus and driving its innovation

View All Speakers

Big Data Everywhere

Hotel Sofitel Munich Bayerpost
Bayerstraße 12
80335 München, Germany

Register Now